Sie haben Ihren Neubau frisch angefangen oder vor kurzem bereits abgeschlossen, doch wissen nicht, wie Sie diesen nun trocknen? Sie haben sich bereits geringfügig über das Thema informiert und sind eventuell auch bereits zum Entschluss gekommen, dass ein Bautrockner oder Luftentfeuchter zwingend notwendig sein wird? Doch ist es besser einen Bautrockner oder Luftentfeuchter zu mieten oder zu kaufen? Das lässt sich für uns leicht beantworten und nachdem Sie das gelesen haben auch für Sie!

Beim Neubau trocknen ist höchste Eile gefragt. Bei der Miete eines Bautrockners und Luftentfeuchters ist die Lieferzeit einen großer Pluspunkt, da diese bei uns innerhalb von 24 Stunden kostenlos geliefert werden und auch wieder kostenlos abgeholt werden. Beim Kauf eines Bautrockners ist oftmals eine lange Lieferzeit nicht ausgeschlossen, da der Ansturm zu groß ist.

Außerdem kostet unsere Geräte gerade einmal 10€ pro Tag bei wöchentlicher Abrechnung mit Zahlung auf Rechnung und können über unsere Webseite unkompliziert bestellt werden und sollte einmal etwas schief laufen, helfen wir Ihnen gerne weiter und versenden bei Bedarf kostenlos ein Ersatzgerät, da unsere Bautrockner und Luftentfeuchter versichert sind. Bei einem Defekt Ihres selbstständig gekauften Gerätes, bleiben Sie oftmals auf dem Schaden sitzen und müssen eventuell erneut Verzögerungen in Kauf nehmen.

Für mehr Informationen, wieso Sie einen Bautrockner oder Luftentfeuchter bei Hovax mieten sollten, werfen Sie einen Blick auf unseren Blogbeitrag!